Frühling

Sommer

Herbst

Winter
 

Lavanttal - Die Region

Mit der Stadt St. Andrä, der ehemaligen Bischofsstadt der Bamberger, und St. Paul, auch als Schatzhaus Kärntens bekannt, verbindet viel Historisches und Kulturelles.

Das Lavanttal bietet darüber hinaus noch weitere interessante Sehenswürdigkeiten und schöne Ausflugsmöglichkeiten, wie das Stift St. Paul mit seinen alljährlichen, weit über die Grenzen Kärntens bekannten Ausstellungen, das Museum im Lavanthaus, den Historischen Pfad durch die Bezirksstadt Wolfsberg oder das Schloss Wolfsberg im einzigartigen Tudorstil.

Neben vielen Burgen und Schlössern (Schloss Kollegg, Schloß Schmelzofen, Schloß Waldenstein, Schloss Wiesenau, Burguine Gomarn, Burgruine Hartneidstein, Burgruine Painburg, Burg Stein, Burgruine Reifenfels, usw.- Info unter  http://www.lovntol.at/sehenswertes/sehenswertes.htm) bietet das Lavanttal auch eine große Anzahl an sehenswerten Kirchen, wie z. B. die Markuskirche in Wolfsberg. Die Stadtpfarrkirche von Wolfsberg ist dem Hl. Markus geweiht. Die Pfarrkirche hat gotischen und fürh barocke Zu und Umbauten. Die romanische Kirche ist aus dem Jahre 1242 und hat einen 72 m hohen turm mit 5 Geschossen.

Info unter: www.lovntol.at/leben/kirche.htm

lavantal region 01 lavantal region 02 lavantal region 03

Schloß Wolfsberg

Benediktiner Stift St. Paul

St. Andrä - Maria Loretto


Wetter


Lust auf Motorsport

Buchung

Kontakt

Wanderkarten
  Impressum | Login powered by Creative - Die Werbeagentur © 2013  
 
Facebook

Youtube